Scholl Apparatebau GmbH & Co. KG


Front-Cooking made by SCHOLL

Profitline 95000

Seit mehr als 60 Jahren fertigt SCHOLL Großküchengeräte für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. SCHOLL bietet vielfältige Lösungen im Bereich der Präsentation und Verkaufsförderung von Speisen, Warmhaltung von Porzellan sowie in der Geschirrrückgabe durch ein vielfältiges Angebot an Tablettabräumwagen. Die Fertigung der Geräte unterliegt einer eigenen, werksinternen Qualitätssicherung. Die Produktion bietet für Laden- und Anlagenbau verschiedene Komponenten, die auf Kundenwunsch angefertigt werden.

Front-Cooking von SCHOLL – das ist gleichbedeutend mit dem Anspruch, Frische und Appetitlichkeit der Speisen optimal in Szene zu setzen. Von der vielfältigen Auswahl an Geräten über die Mobilität der Module bis hin zur perfekten, gradgenauen Präsentation der Speisen. Ein weltweit einzigartiges Konzept made by SCHOLL. Die Profit-Line-Warm-Kaltverkaufsanlagen passen sich den ständig wechselnden Verpflegungskonzepten der neuen Gastronomie-Generation glänzend an. Das SCHOLL-Konzept sieht fahrbare Module vor, die untereinander getauscht werden können.

SCHOLL Apparatebau GmbH & Co. KG
Zinhainer Weg 4
D-56470 Bad Marienberg
Telefon: +49(0)2661/9868-0
Internet: www.scholl-gastro.de
E-Mail: info@scholl-gastro.de