KWC


Swiss Excellence in deutschen Küchen und Bädern

Das Betriebsgelände der KWC

KWC ist ein Schweizer Hersteller hochwertiger Armaturen für Küche und Bad. Das Traditionsunternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Armaturen herzustellen, die die Wertschätzung des kostbaren Gutes Wasser und die Freude der Menschen daran erhöhen. KWC-Produkte verkörpern sowohl durch ihre Präzision und Zuverlässigkeit als auch durch ihre Ästhetik die traditionellen Werte des Schweizer Handwerks.

Das Unternehmen
Was um 1880 als kleine lokale Gießerei in Unterkulm in der Schweiz begann, ist zu einem weltweit tätigen, namhaften Unternehmen der Sanitärbranche mit rund 400 Mitarbeitern angewachsen: KWC AG. Seit 1991 ist die mit einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft in Deutschland vertreten. In der Schweiz ist der Armaturenhersteller bereits seit langem mit Abstand Marktführer: Über 40 Prozent der in der Schweiz installierten Armaturen kommen aus Unterkulm. Doch auch in Deutschland und im übrigen Ausland verzeichnet das Unternehmen stetig wachsende Umsätze. Inzwischen liefert KWC Armaturen in über 50 Länder weltweit - an Privathaushalte und gewerbliche Betriebe, an Hotels, öffentliche Gebäude, Krankenhäuser und Heime.

Individuelle Lösungen vom Schweizer Küchenprofi
Perfekte Funktionalität hört für KWC nicht beim Selbstverständlichen auf. Viele kleine Extras sorgen für einen echten Mehrwert beim täglichen Einsatz der Armatur. Seit den Anfängen wird Innovation bei KWC groß geschrieben. Mit der ersten ausziehbaren Brause ist KWC schon im Jahr 1957 ein Coup gelungen, der die Welt der Armaturen nachhaltig beeinflusst hat. Aber auch im Inneren jeder Armatur versteckt sich einiges an Hightech, was für besten Bedienkomfort und lange Lebensdauer sorgt. 

In Zusammenarbeit mit namhaften Designern wie NOA Design (Aachen) und Daniel Kübler (Zürich) entwickelt KWC innovative Armaturen, die immer wieder die Synthese von Design und Funktion zelebrieren. Die Bandbreite reicht von Profi-Gastroarmaturen über zeitlose Klassiker für Bad und Küche bis hin zu außergewöhnlichen Designarmaturen wie KWC EVE und KWC ONO, die mit LED-Effekten einen faszinierenden Blickfang in Bad und Küche bilden.

Alle Armaturen entsprechen der Trinkwasserverordnung sowie den zugehörigen deutschen und europäischen Normen.

KWC ist für folgende Bereiche zertifiziert:
ISO 9001:2000 Qualitätsmanagement-Systeme
ISO 14001:2004 Umweltmanagement-Systeme
OHSAS 18001:1999 Arbeitssicherheits- und Gesundheits-Managementsystem

KWC Deutschland GmbH
Sigmaringer Straße 107
D-70567 Stuttgart
Telefon +49 711 490 839-0
Fax +49 711 490 839 30
E-Mail Info@KWC-GmbH.de
www.kwc.de